Am Freitag, den 15.09.2017 konnten die Projektverantwortlichen der Creative School Bielefeld eSG sowie die Volksbank Bielefeld–Gütersloh eG als die Vertreterin der Partnergenossenschaft, die Spende aus den Einnahmen des Sponsorenlaufes am Carl-Severing-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung an den Vertreter der Stiftung Bethel übergeben.

Sponsorenlauf2017 760
Freuen sich über die Übergabe der Spende: 
v.l.n.r.: Johanna Mau (projektbegleitende Lehrerin), Johanna Stanislaw (Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Wilhelmstraße/Kesselbrink), Fynn Schadeck (Projektleiter), Jens Rosenfeld (Diakon, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel), Philipp Schulte (projektbegleitender Lehrer)

Insgesamt wurde durch die 32 aktiven Teilnehmer eine Summe von 200,00 € „erlaufen“. Ein im Vorfeld mit dem Sponsor vereinbarter Betrag wurde jedem Läufer pro absolvierter Runde gutgeschrieben. Die Summe dieser Beträge konnte nun an den Diakon der von Bodelschwinghschen Stiftung Bethel übergeben werden. Die Spende wird für die Kinderkrebsstation verwendet.

Die Schülergenossenschaft des Carl-Severing-Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung bedankt sich bei der Volksbank Bielefeld–Gütersloh eG als Hauptsponsor für die Unterstützung. Weiterhin gilt der Dank den vielen freiwilligen Helfern, ohne die der Lauf nicht stattgefunden hätte.