Farhad Tamr aus Syrien lebt seit zwei Jahren in Deutschland und ist Schüler des Carl-Severing-Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung.

Er ist Teilnehmer des Projekts "angekommen in Deiner Stadt Bielefeld". Das Projekt ist eine Kooperation der Walter-Blüchert-Stiftung, der Stadt Bielefeld und des Schulministeriums. Es bietet neu zugewanderten Schüler*innen der Bielefelder Berufs- und Weiterbildungskollegs unterrichtsbegleitende Maßnahmen. Zudem stellt es Freizeitangebote in den Ferien und an Nachmittagen bereit. Die Neue Westfälische berichtet in dem unten stehenden Artikel über Farhad, wie es sich in Zeiten von Corona für einen ANGEKOMMEN anfühlt.

Neue Westfälische vom 26.05.2020
PDF-Download
E-Paper (für NW Abonnenten)
2020 05 26 NW Corona ist jetzt ein Teil von uns