2019 Stadtradeln Ehrung 760

Neun Schülerinnen und Schüler starteten in diesem Jahr im Schülerteam des CSBWV. – Eine kleine Truppe, die dafür aber umso engagierter Kilometer sammelte.

Wie schon im letzten Jahr war der mit Abstand erfolgreichste Fahrradfahrer Carsten Sträßer, der sogar noch einmal gut 50 km mehr im dreiwöchigen Veranstaltungszeitraum fuhr als im letzten Jahr. Seine Gesamtkilometerzahl belief sich schließlich auf 876 km und brachte ihm einen 40-€-Gutschein des Fahrradgeschäfts BOC ein.

Auf Platz zwei mit 277 km landete Laura Schwarzer, die Drittplatzierte des Vorjahres. Sie erhielt einen 20-€-Gutschein der Schulkantine. Ein Gutschein über 10 € für die Kantine bekam Leon Alex, der mit 214 km Platz drei belegte, bei der Siegerehrung jedoch leider nicht dabei sein konnte.

Den Siegern gratulierten Herr Grahl-Marniok als Schulleiter und Frau Finke als Teamcaptain des Schülerteams.

Die Mitglieder des Schülerteams des CSBWV erradelten in diesem Jahr zusammen 2.041 km bzw. durchschnittlich 277 km pro Person. Herzlichen Glückwunsch zu diesem exzellenten Ergebnis!

Im Lehrerteam des CSBWV fuhren in diesem Jahr 15 Lehrerinnen und Lehrer mit, und natürlich beteiligte sich auch der Schulleiter, um unser Nachhaltigkeitsvorhaben zu unterstützen. Von diesem Team wurden 4.087 bzw. 272 km pro Person gefahren.

Sowohl aus dem Schüler- als auch aus dem Lehrerteam war das Fazit, dass es wieder viel Spaß gemacht hat dabei zu sein, sich an der frischen Luft zu bewegen und keine Parkplatzsorgen an der Schule zu haben. (FIN)

2019 HH Fitnesstag 1 760

„Lasst die Spiele beginnen!“…
…mit diesen Worten eröffnete der Schulleiter Marco Grahl-Marniok den ersten Sport- und Fitnesstag der Vollzeitschüler*innen des Carl-Severing-Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung des Standorts am Grasmückenweg. Dieser Tag wurde von der Schülergenossenschaft „Creative School Bielefeld eSG“ erfolgreich geplant und durchgeführt.

2019 HH Fitnesstag 2 760

Die zu diesem Zweck umgerüstete Seidenstickerhalle wurde als Laufparcours sowie als Spielfläche für das Fußballtennis-Turnier der teilnehmenden Klassen genutzt. Insgesamt absolvierten 108 Schüler*innen 2358 Runden á 300m. Die Gewinnerklasse HH803 mit insgesamt 529 Runden absolvierte dabei im Durchschnitt 35 Runden pro teilnehmender/n Schüler*in. Nach 15 Spielen stand auch das Team der Klasse AH8M1 als Gewinner beim Fußballtennis fest.

2019 HH Fitnesstag 3 760

Vom eingenommenen Startgeld wird ein Betrag von 100,-€ an die Kinderkrebshilfe gespendet, die Gewinnerklassen können sich über einen Beitrag in die Klassenkasse freuen.

„Besonders das Sportsgeist und „Fair-play“ bei den Schüler*innen im Vordergrund stand, hat mir sehr gefallen. Der Tag war ein voller Erfolg und ein schöner Abschluss des Schuljahres“, freut sich Klassenlehrer Mario Filges. (SHL)

2019 Volleyball 2 760

„Spiel, Satz und Sieg“ hieß es für die AH601/6M1 im spannenden Endspiel gegen die Titelverteidiger*innen aus der HH704. Aber vor allem der Spaß und die gute Laune standen beim diesjährigen Volleyballturnier des CSBWV wieder im Vordergrund. Insgesamt nahmen 28 Mannschaften aus der Voll- und Teilzeit an der traditionellen Veranstaltung teil, die in diesem Jahr zum achten Mal stattfand. (POM)

2019 Volleyball 1 760

Die Sieger-Mannschaft: AH601/6M1

2019 Volleyball 3 760

2018 ahr kanu760

Bei perfektem Wetter startete am 4. Juli die Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums eine Kanutour von Bad Oeynhausen bis Porta Westfalica zur Teambildung.

2018 ahr kanu760 2

51 Schülerinnen und Schüler genossen das 13 km und vier Stunden dauernde Event, welches auf den letzten Kilometern der Werre begann und durch bezaubernde Landschaften mit Panoramablick an dem Teil der Weser endete, an dem die Weser in die Norddeutsche Tiefebene austritt.

2018 ahr kanu760 3Nach einer gemeinsamen Badepause und insgesamt vier Stunden auf dem Wasser fühlen wir uns nicht nur für die anstehenden Ferien, sondern auch für das im nächsten Schuljahr anstehende gemeinsame Arbeiten im Kurssystem gut vorbereitet. Was für ein gelungener Abschluss des Schuljahres! [wam]

Der Schüco Sports Firmenlauf 2018 mit Finale in der SchücoArena begeisterte bei sommerlichen Temperaturen Zuschauer und Teilnehmer.
Läuferinnen und Läufer aus 120 Unternehmen genossen den Einlauf auf dem heiligen Rasen, den Arminia für einen Tag zur Verfügung gestellt hatte. Am Firmenlauf “light” über 3,2 Km nahmen auch fünf Lehrer des CSBWV teil.

2018 firmenlauf 1 760

v.l.n.r.: Dirk Langeleh (5. Platz), Christian Balzarek (22. Platz), Peter Klein (6. Platz) Joschka Matys (17. Platz) und Marcel Schmieder (21. Platz)

2018 Volleball760 1

Die Siegermannschaft: HH 704

2018 Volleball380 2216 Schülerinnen und Schüler (27 Mannschaften) aus den Bildungsgängen der Voll- und Teilzeit wetteiferten in der Seidensticker-Halle um den Titel des CSBWV Volleyballturniers 2018.

In spannenden und emotionalen Spielen hat sich zum Schluss die HH 704 im Finale gegen die HH705 durchgesetzt und den Titel verdient gewonnen.


2018 Volleball3800 3Das CSBWV dankt allen beteiligten Sportlerinnen und Sportlern, welche Bestandteil dieses großartigen Sporterlebnisses geworden sind.